Donnerstag, 4. Oktober 2007
Phillip Boa


Ein tolles Concert, und widererwarten ein richtig schöner runder Abend wurde das gestern noch, dank des späten Treffens von Frau C., Frau Morphine und Herrn Cabman, die auch darüber berichten, da sage ich doch artig danke gleichfalls, und lass jetzt nur noch Bilder sprechen, mehr davon in den Kommentaren, ein Video hier.

'mit Musik'    4. Okt 2007, 01:08    Link    (4 Kommentare)   Kommentieren      722

 


Decadence and isolation...
... war ich ja gerad selbst kurz davor! Und dann doch spontan und verspätet allein aufs Phillip Boa & The Voodooclub Concert, 15 Jahre nicht gesehen, und wie mutig, schlau und geil war das denn, nach dem zweiten Song war meine Depri verflogen, der alte Mann (ok, noch gut ein Jahr jünger als ich) und seine immer noch bezaubernde Ex Pia Lund mit ihrer Zauberstimme waren ausnahmsweise bestens gelaunt, und die Musikhalle tobte im moderaten Pogo, so das ich mich mit Rücksicht auf Bandscheibe und Meniskus aus der zweiten Reihe zurückziehen musste, am Rande aber denn doch ordentlich abgerockt. Zum da capo dann noch ganz alte Liebe und liebste Bloggerkollegen getroffen, die ich noch auf einen drink (Minigeburtstagsfeier) zu meinen Hamburger Wurzeln entführte, ach schön wars, und morgen multimedial mehr davon, jetzt schlafen (ein Versuch!).

'mit Musik'    3. Okt 2007, 06:20    Link    (0 Kommentare)   Kommentieren      437