Dienstag, 22. Januar 2008
Flüssigkeitsverluste...
...mehr als 30 ml aus dem rechten Knie punktiert bekommen, in Tränen aufgewogen auf der Suche nach dem rechten Weg Sinn, ebensoviel ml traurig und allein...
(...nee, nix da Lu!)
Aber wenigstens an anderen Fronten Etappensiege, morgen noch eine kleine Schlacht, und dann kann ich vielleicht schon Mittwoch die Dehydrierung wieder mit Rioja kompensieren und bin pünktlich zur großen Feier einer meiner Liebsten zurück ...
...edit: Die Arschgesichter stellen sich so blöd an, das ist wirklich zum Kotzen, ohne Edv sind die noch nicht mal in der Lage, ein Datum richtig auf eine Bescheinigung zu übertragen, zumindest habe ich das Idiotenpack jetzt doch davon überzeugen können, miteinander zu kommunizieren, die sollen den Scheiß nun ohne mich aushandeln, und tschüss.

   22. Jan 2008, 00:07    Link    (4 Kommentare)   Kommentieren      344