Dienstag, 18. September 2007
Scheibenkleister
Vorgestern
bin ich im Empfang des bodentief vollverglasten Bürogebäudes im Huddel voll gegen eine Scheibe gelaufen, Beule und schwere Schulterprellung.
Gestern
am Set schnell eine scharfkantige Fensterscheibe im Kommissariat ausgetauscht, hat mich die halbe Kuppe des Stinkefingers gekostet.
Heute
um halb acht leicht verkatert nach gestrigem Abschlußfest von Scheibenbersten und Scherbenscheppern geweckt worden, Handwerker schlugen gutgelaunt alle Fenster im zu renovierenden Hausflur ein.
Morgen
werde ich mich mal mit einer Handvoll ausgesuchter Kieselsteine ins Glashaus begeben...

   18. Sep 2007, 23:29    Link    (8 Kommentare)   Kommentieren      386