Wilde Tiere in der Großstadt I ...
...heute der vom Aussterben bedrohte hansatische Holstenhund von der Gattung der gemeinen Bierdogge aus der Familie der Sufftölen, Unterordnung Rauschkläffer, hier eines der selbst im sehr nahrungsreichen Reservat St.Pauli nur noch selten anzutreffenden Prachtexemplare mit frisch erlegter Beute...
   
1026

Kommentieren



fishy_, 03. Jun 09, 09:32
Hahaha - Peddi Grzimek!

bellalog, 03. Jun 09, 10:43
das ist bonzo, der schnorrt vorm schanzenpenny. ganz arme sau, vor ein paar jahren war er noch erwerbstätig. sein bierdurst hat ihn ruiniert. wie lange wird er noch mithalten?

peddi, 03. Jun 09, 20:22
...und genau diese Frage stellt sich Herr Grzimek peddi gerade mit Blick aufs Knie und die Flasche in seiner Hand ebenfalls ;-)

bellalog, 06. Jun 09, 20:13
solange du die frage noch stellen kannst, ist polen nicht verloren! *PROOOST*! : )

peddi, 07. Jun 09, 15:29
jep, erst wenn das linke Knie auch zerschossen und fraglos noch ein Flachmann in der anderen Hand, dann ist aber Polen offen! Cheereio!

(wenn wieder Biergartenwetter, lass uns doch mal in einem unserer schönen Stadtteile einhändig! polonäsen ;-)

monolog, 11. Jun 09, 08:58
Genau hierher komm ich ja morgens immer für ein bisschen gute Laune. Übrigens.

peddi, 11. Jun 09, 16:36
Das freut mich aber.
Sehr sogar.
Grüße.

nalu, 11. Jun 09, 10:05
das erste bild ist der hammer ;)